Datum: 14. Oktober 2017 
Alarmzeit: 18:21 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene Funkmeldeempfänger SMS 
Dauer: 49 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Eckersmühlen, Grimmstraße 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Eck.1 - PKW, LF 10/6, LF 16-TS 
Weitere Kräfte: Einsatzleiter Rettungsdienst, Feuerwehr Roth, Kreisbrandinspektor 2/2, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein Passant bemerkte, dass aus einem Haus in der Grimmstraße Rauch aus dem Fenster kommt und alarmierte die Feuerwehr.

Wir kontrollierten die Rohrleitungen mit unserer Wärmebildkamera und die Kameraden aus Roth brachten einen Lüfter in Stellung um die Wohnung Rauchfrei zu machen. Die Ursache war ein Kaminofen welcher mit Holz befeuert wurde. Der Kamin zog nicht ab und dadurch kam es zu einer Verrauchung im Zimmer und der Wohnung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.