Datum: 12. August 2017 
Alarmzeit: 15:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Eckersmühlen, Friedrich-Würth-Straße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 10/6 


Einsatzbericht:

Es wurde eine kleine, aber sehr aggressive Schlange im Wohnbereich aufgefunden. Beim Eintreffen der Eckersmühlener Floriansjünger ist die Schlange bereits vom Hausbesitzer in einem Eimer eingefangen worden. Nach Recherchen über die Integrierte Leitstelle Mittelfranken SÜD in Schwabach, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, da es sich hierbei um eine einheimische Ringelnatter handelte. Diese transportierten wir mit dem Feuerwehrauto in ein neues und gemütlicheres Zuhause als eine Wohnsiedlung und entließen sie in die Freiheit.